Fachbereichstag Informatik
 

Neuigkeiten:

Neues Buch "Agile objektorientierte Software-Entwicklung" 25.04.2016

von langjährigem AKWI-Mitglied erschienen.mehr

BPMN Offensive zum Thema Geschäftsprozesse 25.04.2016

In dem Großraum Berlin organisiert die Berliner BPMN Offensive Veranstaltungen zum Thema Geschäftsprozesse, die die Schnittstelle Hochschule -...mehr

Call for Papers für den Workshop "Suchmaschinen" 25.03.2016

INFORMATIK 2016 in Klagenfurtmehr

Informationen zum AKWI 25.03.2016

Bericht im Informatik-Spektrummehr

Zeitschrift Anwendungen und Konzepte der Wirtschaftsinformatik (AKWI) 02.03.2016

Ausgabe Nr. 4 erschienenmehr

Einreichung von Abstracts für die AKWI 2016 29.01.2016

Frist endet am 7. Februarmehr

Programm für „Wissenstransfer in der Wirtschaftsinformatik" steht fest 28.01.2016

Workshop im Rahmen der MKWI 2016mehr

Selbstverständnis und Aufgaben des AKWI (Arbeitskreis Wirtschaftsinformatik an Hochschulen für angewandte Wissenschaften im deutschsprachigen Raum)

Der Arbeitskreis Wirtschaftsinformatik an Hochschulen für angewandte Wissenschaften (AKWI) ist der Dachverband der Fachbereiche mit deutschsprachigen Wirtschaftsinformatik Studiengängen und/oder Studienschwerpunkten an Fachhochschulen. Er versteht sich als fachkompetenter und hochschulpolitischer Gesprächspartner bzw. Ansprechpartner in Bezug auf alle Probleme des Studiums der Wirtschaftsinformatik an Hochschulen für angewandte Wissenschaften im deutschsprachigen Raum und der Wirtschaftsinformatik als anwendungsbezogene Wissenschaft, für Studienbewerber/Studenten, andere Vereinigungen im Hochschulbereich, Behörden/Ministerien, Wirtschaft und Öffentlichkeit, auch auf internationaler Ebene.
Der AKWI ist offen für Wirtschaftsinformatik-, Informatik-, und wirtschaftswissenschaftliche Fachbereiche. Er ist als Arbeitskreis des Fachbereichtstags Informatik organisiert und gleichzeitig Fachgruppe WI-AKWI der Gesellschaft für Informatik (GI).